Monatsarchiv für September 2011

Space 1889: Interaktiver Mars-Globus

Samstag, den 17. September 2011

Ein wunderschönes Projekt der DereGlobus- und Uhrwerkverlag-Teams: Der interaktive Mars-Globus zum Steampunk-Rollenspiel Space 1889. Seht selbst: Das ist eine äußerst nützliche Sache für alle Space 1889 Spielleiter! Weitere Infos zu diesem Projekt gibt es im Entwickler-Blog. DereGlobus kann übrigens auf ein gerüttelt Maß an Erfahrung zurück blicken, haben sie doch bereits die Spielwelt des Schwarzen […]

Erster Space 1889 Roman erschienen

Donnerstag, den 8. September 2011

Der erste Roman zum Rollenspiel „Space 1889“ ist als Kindle-Download erschienen und z.B. bei Amazon für 2,99 Euro erhältlich. Er trägt den Titel „Journey to the Heart of Luna“ und wurde von Andy Frankham-Allen geschrieben. Ich habe zwar keinen Kindle-Reader, werde mir aber vermutlich die PC- oder iPhone-Version der Readersoftware installieren, damit ich das lesen […]

Es ist wieder Druck im Kessel!

Mittwoch, den 7. September 2011

Das wird ein kleines Update über mich und das Blog selbst. Wen das nicht interessiert, der kann das ruhig überspringen… Der ein oder andere hat es vielleicht bemerkt: In diesem Ätherkanal war es in letzter Zeit sehr ruhig. Ich habe zwar ab und an unter @steampunkwelten ein paar Tweets geschrieben, aber ein richtiger Ersatz für […]

Steampunk in „The Guild“

Mittwoch, den 7. September 2011

Nicht nur in deutschen Tech-Zeitungen ist Steampunk angekommen, auch in der neuesten Staffel der bekannten Web-Serie „The Guild“ taucht Steampunk als Nebenquest auf – genauer gesagt ab Staffel 5, Episode 4. Wie nahezu alles, so werden auch die Steampunks dort auf liebenswürdige Weise durch den Kakao gezogen. Wer daher auch mal über sich selber lachen […]

Steampunk in der neuen c’t Digitale Fotografie

Mittwoch, den 7. September 2011

Die kommende Ausgabe 4/11 des Magazins „c’t Digitale Fotografie“ hat als Titelthema „Bilder im Retro-Stil – So fotografieren Sie Steampunk“. Das Heft kostet 8,90 Euro und erscheint nächste Woche. Hier gibt es noch eine kurze Übersicht über den Heftinhalt: c’t Digitale Fotografie 4/11