Monatsarchiv für Februar 2010

20.000 Meilen unter dem Meer – The Next Generation

Samstag, den 27. Februar 2010

Der Spiegel berichtet heute über ein faszinierendes Projekt des bekannten französischen Architekten Jacques Rougerie: den Sea Orbiter (Wikipedia). Eine gut 50 Meter hohe Wissenschaftsstation, die ab 2012 teils unter, teils über Wasser die Weltmeere bereisen soll und mich irgendwie an das Mutterschiff aus dem Computerspiel Homeworld (Wikipedia) erinnert. Konzeptionell wirkt das ganze wie eine Mischung […]

Cthuloide Welten – Bühnenmagier in den 1890ern

Samstag, den 27. Februar 2010

Die kommende Ausgabe Nr. 18 des deutschen Cthulhu-Hausmagazins Cthuloiden Welten enthält einen Artikel über Bühnenmagier in den 1890ern und 1920ern. Da das Cthulhu by Gaslight Setting sonst leider sehr stiefmütterlich behandelt wird, ist jedes veröffentlichte Material ein Grund zur Freude! Die Thematik der Bühnenmagie im Fin de siècle hat dem Steampunk-Rollenspieler durchaus einiges zu bieten […]

Phobos: Mond oder Raumstation?

Dienstag, den 23. Februar 2010

Astrodicticum Simplex hat einen interessanten Beitrag über den Marsmond Phobos zu bieten: Aufgrund der kleiner werdenden Umlaufbahn des Zwergmondes gab es früher die These, der Mond sei hohl und/oder künstlich. Später wurden jedoch die Gezeitenkräfte als Verursacher der Drift erkannt. Der hohle/künstliche Mond Phobos ist übrigens ein beliebtes Motiv in diversen SF- und Steampunk-Geschichten und […]

Günstige und kostenlose PDFs zu Space 1889

Montag, den 22. Februar 2010

Die Meldung ist schon etwas älter, aber ich habe sie hier noch nicht gebracht: Bei DriveThruRPG.com gibt es die alte Version des Space 1889 Abenteuers „Canal Priests of Mars“ als kostenloses PDF (leider nur gescanntes PDF, keine Volltextsuche). Auch die Preise der übrigen Space 1889 Produkte wurden stark gesenkt. Wer sich schon immer einmal dieses […]

SteamPunk Kurzfilm von 1924

Montag, den 22. Februar 2010

Der Kurzfilm des französischen Regisseurs Gaston Quiribet zeigt einen Erfinder und seine neueste Schöpfung: Ein Gerät das bestimmte Schwingungen im Äther verstärkt und so einen Blick in die Zukunft ermöglicht. Es werden einige liebevoll gemachten Zukunftsvisionen von London gezeigt, z. B. die Tower Bridge, das Parlament mit „Zeppelin-Anlegestelle“, Trafalgar Square usw. Unbedingt bis zum Ende […]