Geht bitte alle zur Bundestagswahl!

Verzeiht mir, wenn ich diese Seite ausnahmsweise zum Politisieren nutze, statt über Steampunk zu schreiben. Aber das Thema ist (nicht nur mir) sehr wichtig. Ich möchte an alle Unentschlossenen und Nichtwähler appellieren:

Geht diesen Sonntag bitte alle zur Bundestagswahl!

Wer nicht wählt unterstützt damit die großen Parteien und braucht sich daher auch nicht mehr über deren Politik beschweren und was sie in den vergangenen Jahren so alles verschlimmbessert haben. Zudem habt Ihr für die nächsten vier Jahre keine Möglichkeit mehr zur Abstimmung, daher solltet Ihr diese eine Möglichkeit wenigstens nutzen!

Wer der Meinung ist, man habe eh nur die Wahl zwischen Pest und Cholera sollte zumindest das geringere Übel wählen oder seine Stimme einer kleinen Partei geben, denn die bekommen pro Stimme Geld das sie gut gebrauchen können. Demokratie funktioniert nur, wenn die Leute zur Wahl gehen. Tut das keiner mehr, kann man es auch gleich bleiben lassen und wieder eine (Partei-) Diktatur einführen. Wollt Ihr das wirklich?

Wer noch unentschlossen ist und/oder all die zahllosen Kandidaten nur von den Wahlplakaten her kennt kann folgende Seiten nutzen:

  • Wahl-O-Mat – der Klassiker von der Bundeszentrale für politische Bildung
  • Wen Wählen? – berücksichtigt nicht nur die Parteien, sondern sogar die Kandidaten aus dem eigenen Wahlkreis

Dazu nimmt man sich einfach fünf bis zehn Minuten Zeit (mehr ist es wirklich nicht!), beantwortet ein paar Fragen zu politischen Themen und bekommt dann ein Rating der verschiedenen Parteien und Kandidaten, wie gut diese mit der eigenen Meinung übereinstimmen.

Lesenswert zum Thema:

Also: Arsch hoch und zur Wahl! Und weiter sagen!

3 Kommentare zu “Geht bitte alle zur Bundestagswahl!”

  1. Tom

    Hab mir im übrigen auch Angriff auf die Wahrheit bestellt. Die Rezis sind ja durchwegs gut mit 5 Sternen.

  2. Matthias

    Es heißt zwar „Angriff auf die Freiheit“, aber du wirst es sicherlich nicht bereuen. 😉

  3. Tom

    Kleiner Tippfehler gestern abend. 🙂

Einen Kommentar schreiben:

Du mußt angemeldet sein um einen Kommentar abgeben zu können.